Monatsarchiv: September 2014

Das Plakat

Im Wennfelder Garten hängt seit einiger Zeit ein Plakat: Neuer Wennfelder Garten – Schöner Wohnen und Leben, Neubau – Moderne Eigentumswohnungen, 2 – 4 Zimmerwohnungen, Moderne Energietechnik, Hochwertige Ausstattung, Rollstuhlgerechte Ausführung möglich. Wo wohnen wir? Fragen die, die dort auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachten im September

Auf dem Weg ins Wennfeld, ins Französische Viertel sehe ich seit Tagen einen Weihnachtsbaum im erleuchteten Fenster. Bei Aldi verkaufen sie Lebkuchen. Es ist September. Warum nicht? Frage ich mich. Was? Bringt jemanden dazu, einen Weihnachtsbaum das ganze Jahr im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit ,

Bau-Wäsche

Der Kran steigt hoch. Der Nachbar guckt. Hier aus dem Fenster, dort am Zaun, dort im Eingang des Hauses. Außerdem: Bau-Wäsche. Wie das Handtuch-Rot außerhalb des Zaunes sich wiederfindet in den Holzlatten innerhalb. Die Wäscheklammern staken wie die Schornsteine im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , ,