Schlagwort-Archive: Bauen

Schotter

Vor meinem Fenster wächst ein Rahmen aus gepflanzten Sträuchern, Ahornblättern und rankendem Wildwuchs, der ursprünglich auch nicht geplant war. Mein Blick ist frei auf die Balkone der Nachbarhäuser schräg hinten. Eine hohe Birke ragt über kleiner Wiese neben den Stufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Schnee

Der Schnee kam Mitte Januar. Blick aus meinem Atelier: Zwischen den alten Häusern lugt das Neue hervor. Freundlich, einladend, sonnig. In den Obergeschossen Kauf-Wohnungen. Aussicht über die Stadt in die eine Richtung. Über Panzerstrasse und Wald in die andere. Unverbaubar. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte, tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eisenhutstraße Küche

Im Sommer saß auf der Wiese bei den drei Birkenbäumen plötzlich eine Familie. Vater, Mutter und zwei Kinder. Er ist Maurer. Schöne, gestaltete Mauern – wie modelliert. Sie spricht Englisch. Genug, um sich zu verstehen. Sie sitzen im Gras, er … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , ,

Kunst am Baugerüst

44 Kinderhände malten zusammen eine Stadt ihrer Träume. Mit viel Wasser, Spielplätzen, Autos und Schmetterlingen. Jetzt hängt der Entwurf am Baugerüst der GWG im Wennfelder Garten (Straße) zur freien Betrachtung. Vielen Dank an die Kinder der Kinderhäuser Janusz Korczak und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Eisenhut-Schneemann

Weihnachten war weiß. Jetzt regnet’s. Das Haus, vor dem der Schneemann steht, war jahrelang und bis vor einiger Zeit, eine Garage. So habe ich es in Erinnerung. Vielleicht war es auch etwas anderes. Aber es war dreckigdunkelgelb, verlassen und irgendetwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte, tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , ,

5 Zimmer im Wennfeld

Auf der Panzerstraße treffe ich zwei Damen – ein Kinderwagen, drei Generationen. Der Betonplatten-Weg, auf dem früher Panzer fuhren, führt hinter dem Wennfeld hoch in den Wald. Baustellen-Besuch. „Haben Sie sich hier eine Wohnung gekauft?“ Ich möchte auch die neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bau-Wäsche

Der Kran steigt hoch. Der Nachbar guckt. Hier aus dem Fenster, dort am Zaun, dort im Eingang des Hauses. Außerdem: Bau-Wäsche. Wie das Handtuch-Rot außerhalb des Zaunes sich wiederfindet in den Holzlatten innerhalb. Die Wäscheklammern staken wie die Schornsteine im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , ,