Schlagwort-Archive: Französisches Viertel

Wennfeld_Bauen

Bau-Scherenschnitt im Wennfelder Garten. Anstelle der Wohnung meines zweiten Ateliers stehen zwei Bau-Container. Wände werden hochgezogen. Zuerst haben sie den Hang abgegraben. Am Ort des ersten Ateliers. Dann planiert, gesichert, gestüzt, betoniert. Das Licht des Kranes begleitet uns durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Görlitz – Ihr Abbruch-Spezialist

Der Bauzaun, der Abbruchzaun steht. Tagsüber kann ich auf dem Putz erkennen, welche Wohnung noch bewohnt ist. Die Feuchtigkeit des Winters ist in die Steine gedrungen, nur an einer Stelle nicht: der Etage unten links. Der Fußweg wurde mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachten 2012

In den Kugeln spiegeln sich das Zimmer: zwei Fenster, Nadeln und ich. Eine Krippe aus Playmobil. Gefunden auf dem Dachboden im verlassenen Haus, schmücken sie jetzt unseren Baum. Vom Wennfelder Garten ins Französische Viertel. Wahrscheinlich wäre solch ein Umzug beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen