Schlagwort-Archive: Sommer

Mond

Einige diesige Kälte hing über der Stadt. Die Finsternis hatte sich versteckt. Der Blutmond, überall angekündigt, blieb verborgen. In der darauffolgenden Nacht – klarster Himmel mit fast vollem Mond. Zu hell zum Schlafen, aber ohne Finster und ohne Blut. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte, tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Die längste Zeit

Am Himmel grummelt’s. Gelbe Wolken. Lilablau. Der weiße Plastikstuhl ist den ganzen Tag auf der Wiese immer wieder ein Stück gewandert. Schattensuche. Die Fenster der Wohnungen stehen offen. Hitze. Endlich. Ramadan. Zur längsten Tageszeit des Jahres. Von halb vier bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , ,

Sommerkühle

„Bollehoiß.“ Wo´s geht, Schatten.          

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen