Schlagwort-Archive: wasser

Sperrmüll im Wennfeld

Alles, was es zum Leben braucht: Warme Füße mit dem Bubble-Bad, einen Ort zum Sitzen und Gesellschaft.

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

24. Mai 2011

Aus dem Vortrag von Dr. Johanna Petersmann „Vom Französischen Viertel zum Wennfelder Garten“ (sie meinte die Bagger): „Sie leben auf einem absolut geschichtsträchtigen Boden.“ Wennfeld ist kein beliebiger Flurname, sondern stammt aus alemannischer Zeit, 7. Jahrhundert. Es wurden Gräber mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

28. April 2011

Ein Bad steht leer. Der Boiler ist abgeschaltet. Bei geöffnetem Haupthahn läuft das Wasser in die Badewanne. Ein Ventil ist leck. Ein Bad steht leer. Ich fotografiere Badewannen-Stöpsel und Wasserhahn. Sichtschutzscheiben schützten intimste Momente. Das Rasieren von Achselhaaren. Sichtschutzscheiben. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

10. März 2011

Aus einem Brief der Bürgerinitiative Südstadt: „Es ist überliefert und von Zeitzeugen belegt, dass gegenüber der Einmündung des Görlitzer und Tilsiter Wegs in den Wennfelder Garten ein beliebter und nie versiegender Quellbrunnen stand (…). Er stand im Bereich der Telefonzelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare